Home
 Treffen 2015
 Bilder-2011
 Bilder-2005
 Bilder-2003
 Bilder-2001
 Album
 Ringmauer
 Heimatbuch
 Neuigkeiten
 Links
 Kontakt

Seite wurde erstellt mit Hilfe von:

BuiltByNOF
Stuhl Reussmarkt
Wappen Siebenbürgen
 Das Heimatbuch

Das Dobringer Heimatbuch

Wenn sich einem Dobringer oder einem Ortsfremden zu Dobring Fragen aufwerfen, der kann das Heimatbuch von Michael Schorsten zu Rate ziehen und wird schnell fündig.

Das Buch wurde mit vielen Bildern illustriert und hat folgende Themen zum Inhalt:

  • Eine ausführliche Geschichte der Siebenbürger Sachsen, über die Ansiedlung, die Rechte und Privilegien der Sachsen und Zeiten, wie der Kommunismus und der Krieg
     
  • Die Gemeinde Dobring und deren Chronik, über den Aufbau der Gemeinde, Gemeindebauten und die Ortsgeschichte
     
  • Die Bewohner der Gemeinde,  über das gewohnt, geordnete Leben, dass sowohl gute
    als auch schlechte Zeiten, wie der Krieg, mit sich brachte
     
  • Sitten und Bräuche und das kirchlich, kulturelle Leben, das seine Bewohner prägte
    und deren Leben bestimmte.

All dies kann jeder nachlesen um mehr über seine Herkunft herauszufinden. Wer in dem Besitz eines solchen Buches ist, dem bieten sich viele Möglichkeiten. Er kann jederzeit von ihm Gebrauch machen, es sowohl als Information über die Geschichte, als auch als Lektüre lesen.

Unsere Anerkennung und Dank gilt, im Namen aller Dobringer, Herrn Michael Schorsten, der mit seinem Fachwissen und seiner Kompetenz uns ein Stückchen Geschichte näher gebracht hat.
Wenn auch viele andere mitgewirkt haben, denen wir auch ganz besonders danken wollen, war doch seine  Arbeit ausschlaggebend, dass die Dobringer Geschichte nicht in Vergessenheit gerät.

Wir alle erkennen diese Leistung an und wissen, dass es ein langwieriger und schwieriger Prozess war dieses Heimatbuch zusammenzustellen. 

Eine detaillierte Buchrezension kann man in der Siebenbürgischen Zeitung Online nachlesen:
Heimatbuch Dobring, “Mit dem Enkel fing es an

Michael Schorsten, “Heimatbuch der Gemeinde Dobring”,
Verlag der Siebenbürgisch-Sächsischen Stiftung, München, 2005, 256 Seiten,
ISBN 3-932043-35-9, zu bestellen zum Preis von 35 Euro, zuzüglich Versandkosten,
beim Autor, Aicher Straße 6, 83233 Bernau, Telefon: (0 80 51) 73 89.

 


[Home] [Treffen 2015] [Bilder-2011] [Bilder-2005] [Bilder-2003] [Bilder-2001] [Album] [Ringmauer] [Heimatbuch] [Neuigkeiten] [Links] [Kontakt]